Yannick Granieri

Yannick Granieri

„Wenn ich nicht auf meinem Bike sitze, fahre ich Skateboard, Moped, Pitbike, Wakeboard, Ski oder Snowboard - alles, was Adrenalin frei setzt. Dafür lebe ich.”

Der Mountainbike-Profi liebt das Leben und seine Träume. Er fährt Rad, seit er denken kann und ist in jedem Fall ein Mountainbiker, den man im Auge behalten sollte. Jeder Trick ist besser und krasser als der letzte. Darüber hinaus zeichnet ihn sein lässiger Style auf dem Bike aus. Kaum einer hat eine ähnliche Souveränität in der Luft, was nicht zuletzt von Yannicks Vergangenheit als Trampolinspringer her rührt. Beim Crankworx Les 2 Alpes in 2013 holte er den Sieg, und beim Crankworx Whistler belegte er im selben Jahr Platz zwei. Beim Bearclaw Invitational konnte er 2013 und 2014 auf dem Podium landen.

Member of the YT Family seit:
2014
Home Trail:
Vernègues, Frankreich
Favourite Bikepark:
Bikepark Whistler, Kanada
Home Base:
Lançon-Provence, Frankreich
Geburtstag:
22.12.1986
Größe:
1,66m
Gewicht:
75 kg
Favourite Bier:
Radler

Setup

Yannick, der fliegende Freeride-Franzose mit Wurzeln im Slope Style fährt ein TUES in Rahmengröße M, was bei seiner Größe perfekt sitzt. Bedingt durchs Slope Style fährt auch er ein straffes Fahrwerk mit einer fast geschlossenen High-speed Druckstufe in der Front, allerdings fährt er seine Low-speed Druckstufe etwas offener als die Kollegen. Der Hinterbau ist ähnlich der Front, bis auf das, dass die Low-speed Druckstufe etwas weiter offen ist. Die Zugstufe fährt er recht langsam, da ein Reagieren auf schnelle kurze Schläge bei den besser geshapten Lines eher unwichtig ist. Lediglich wenn er auf gröberes Gelände geht passt er das Set-up dementsprechend an.