Bryan Regnier

Bryan Regnier

„No bullshit, no jokes, just riding”

In 2014 nahmen wir den schnellen Franzosen Bryan Regnier in die YT Family auf. Gemeinsam mit ihm und dem CAPRA wollen wir in der Enduro World Series ein Statement setzen. Bryan war in den vergangenen Jahren Cedric Gracias Ziehsohn und bestritt im Rahmen der CG Racing Brigade erfolgreich Downhill- und Endurorennen.
Der Franzose wurde aus seinen Tagen als Moto Cross und Downhill Profi gezeichnet - sicherlich einer derjenigen, mit dem coolsten Style auf einem Enduro Bike und dazu noch verdammt schnell. Darüber hinaus ist er auch in der Lage mit einem Enduro oder DH Bike riesige Sprünge und Drops zu nehmen, auf denen man normalerweise einen Freeride Profi vermuten würde.

Member of the YT Family seit:
2014
Home Trail:
Sainte Baume, Frankreich
Favourite Bikepark:
Bikepark Whistler, Kanada
Home Base:
Aix-en-Provence, Frankreich
Geburtstag:
14.12.1986
Größe:
1,83m
Gewicht:
78 kg
Favourite Bier:
Corona

Setup

Bryan ist der Enduro-Racer im Team und fährt stets am Limit des machbaren, mit einem Capra in Rahmengröße L. Dabei setzt er auf ein straffes Set-up, wobei dieses nicht zu vergleichen ist, mit dem der Slopestyler. Für eine optimale Performance bei den EWS-Rennen stimmt er je nach Strecke sein Set-up individuell ab. Vom Grundset-up fährt er eine recht straffe Low-speed Druckstufe in der Front mit einer agilen High-speed Druckstufe, die auf kleine Schläge reagiert, aber nicht schwammig wird. Den Hinterbau fährt er im Gegensatz zu vielen anderen ziemlich straff mit einer nahezu geschlossenen Low-speed Druckstufe und einer wenig geöffneten High-speed Druckstufe. Das ermöglicht ihm auf sehr steilen Abschnitten, die er favorisiert, nicht die Kontrolle übers Rad zu verlieren. Die Zugstufe ist recht schnell eingestellt.