Neko Mulally

Neko Mulally

„Do your best and forget the rest.”

Es war Nekos Vater, in den 90ern ein Pro-Rider der ersten Stunde, der Neko zum Mountainbiken brachte. Zusammen mit seinem Bruder begann er erstmal mit BMX-Racing und wechselte dann mit 13 Jahren zum Downhill. Die U.S. Open Meisterschaft fand damals nur einen Steinwurf von Nekos Haus entfernt statt. Also nutzte er jedes Jahr die Gelegenheit, alle Pro-Rider vor Ort zu treffen und mit ihnen abzuhängen. Während seiner erfolgreichen Amateur-Karriere wurde Martin Whiteley auf ihn aufmerksam und holte ihn in sein Rennteam. Zurecht, denn schon bei den Junior World Champs 2010 wurde er mit der erste Silbermedaille belohnt. 2017 stößt Neko als dritter Rider zum YT Mob und ist ein weiteres Mal Teamkollege von Aaron Gwin und Martin Whiteley – eine Partnerschaft, die sich schon in der Vergangenheit als sehr erfolgreich erwiesen hat.

Member of the YT Family seit:
2017
Home Trail:
Pisgah National Forest
Favourite Bikepark:
Windrock
Home Base:
Asheville, North Carolina
Geburtstag:
19.02.1993
Größe:
1,82 m
Gewicht:
82 kg
Favourite Bier:
Dale's Pale Ale by Oskar Blues

Setup

Neko ist ein sehr fokussierter Racer, weshalb er sein Setup sehr penibel in zahlreichen Test Sessions herausgefahren hat. Sein TUES fährt Neko in XL, mit dem FOX X2 Luftfederdämpfer, einer 170 mm Kurbel und 785 mm breiten Lenker. Die progressive Natur des TUES machte es Neko leicht, die perfekte Balance im Fahrwerk schnell zu finden.