February 26, 2018

Die YT Family 2018

Bei YT verpflichten wir keine Athleten, wir vergrößern unsere Familie. Uns alle verbindet der YT Spirit. Eine Lebenseinstellung, die keine Grenzen kennt.

Wir sind stoked, durch so viele talentierte Rider auf der ganzen Welt repräsentiert zu werden: Legenden des Sports, die zeigen, worum es beim Mountainbiken geht. Neue Gesichter, die es schaffen, mit ihren ersten Auftritten bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Charaktere, die ihre Leidenschaft in der Szene verbreiten und Bock auf Mountainbikes machen. Ein bunter Haufen begabter Fahrer, die sich alle ein Credo teilen und zeigen, wofür YT steht.

Live uncaged. 

 

Andreu Lacondeguy

Es gibt keinen besseren Botschafter für GOOD TIMES als Andreu. Er war von Anfang an dabei und wir feiern es, ihn auch 2018 und darüber hinaus in unserer Familie zu haben. 

 

Cam Zink

Weltrekord Backflips, massive 360s und atemberaubende Rampage Runs: Cam verschiebt weiterhin die Grenzen des Machbaren und wir sind sehr stolz, ihn auch in der Zukunft in unserem Team zu haben. 

 

Ethan Nell

Beeindruckender Rampage-Neuling, neuer Stern am Freeride-Himmel – wie auch immer wir Ethan nennen, der Utah Local kam aus dem Nichts und sorgt mit seinem massiven Style dafür, dass einem die Kinnlade runterklappt. Wir freuen uns sehr, Ethan in der YT Family begrüßen zu dürfen. 

 

Brett Tippie

Selbst GOOD TIMES brauchen einen Direktor. Klar, dass es für den Job nur einen geben kann: Brett Tippie. Wir sind überglücklich, auch die nächsten Jahre mit dem fleischgewordenen YT Spirit im Mountainbike-Geschehen am Start zu sein. 

 

Rob Warner

Rob ist für seinen legendären Weltcup Kommentar genauso bekannt wie für allerlei Faxen auf oder abseits des Bikes. Und auch als Pub-Guide hat dieser Mann Qualitäten: Nichts lag deshalb näher, als ihn in der YT Familie willkommen zu heißen. 

 

Bryan Regnier

Bryan war schon immer ein wichtiger Teil der YT Familie und unserer Kommunikation. Neben der Teilnahme an ausgewählten EWS Rennen ist er auch weiterhin das Gesicht von YT und shredded dabei einfach jedes unserer Bikes mit seinem unverwechselbar lässigen Style. 

 

Yannick Granieri

Als Vater der französischen Slopestyle Szene gilt Yannick als Vorzeige-Botschafter des Mountainbike-Sports – und bleibt dabei, massive Tricks auszupacken und die Trails der europäischen Berge zu shredden. Von Monsieur Granieri werden wir definitiv noch einiges hören. 

 

Adolf Silva

Als PrinzvonLa Poma und Best Trick Gewinner beim Taxco Urban Downhill peilt „wild man“ Adolf Silva die nächsten Jahre Großes an. Rechnet damit von diesem Jungen zu hören, denn er wird seine Spuren in der internationalen Szene hinterlassen und er fährt sich gerade erst warm. 

 

Jordie Lunn

Jordie ist die Definition von Bad Ass und Alles oder Nichts. Ob er in “Rough as Fuck” unglaubliche Lines fährt oder sein TUES über massive Fest Jumps fliegen lässt: Für 2018 sollte man Jordie auf dem Schirm haben. 

 

Ace Hayden

Mit seinem entspannten kanadischen Style und einem breiten Dauergrinsen im Gesicht verbreitet Ace GOOD TIMES bei allem, was er macht. Wir freuen uns, ihn weiterhin auf einem YT fahren zu sehen. 

 

Austin Warren

Immer hart am Gas und mit massiven Moto Whips mischt Bubba im Kampf um die King of Crankworx Krone mit. Bei so viel Style wird er nach der Crankworx World Tour kein Unbekannter mehr sein. Best Whip Judges: Aufgepasst. 

 

Vali Höll

Jahrelanges Training in den heimischen Bergen rund um Saalbach zahlt sich aus. Bereits bei etlichen europäischen Rennen hat Vali reihenweise Jungs und Elite Frauen auf die hinteren Plätze verwiesen. Nun darf Vali endlich im Weltcup ran und der Downhill-Welt zeigen, dass mit ihr zu rechnen ist. Wir freuen uns Vali auch in den nächsten Jahren, als Teil unseres Sponsorings eines neuen SRAM Rennteams, mit unseren Rahmen unterstützen zu können. 

 

Bienve Aguado

Als La Poma Local und Pionier des Double-Frontflip verkörpert Bienve die Wurzeln von YT. Deshalb sind wir sehr stolz, dass er weiterhin das DIRTLOVE mit seinem super smoothen Style über die Dirt Jumps dieser Welt stylt. 

 

Erik Irmisch

IXS Cup Veteran, R&D Multitool, Döner Feinschmecker und einfach ein richtig feiner Kerl: Irm ist der gute Geist der YT Familie und seit dem ersten TUES dabei. Bleib gierig. 

 

Richie Schley

Freeride Mountain Bike Pionier, MTB Hall-of-Fame Mitglied, Richie bedarf eigentlich keiner Vorstellung. Wenn er nicht gerade die Trails rund um Laguna shredded wird er uns dabei unterstützen YT in den USA zu etablieren und uns auf der US Demo Tour begleiten. Richie weiß wie es sich in Kalifornien leben lässt und wir sind sehr froh ihn in unserer Familie begrüßen zu dürfen. 

 

YT Mob

Unter Teamchef Martin Whiteley startet der YT MOB in sein drittes Jahr. Angespornt von Aaron Gwins ungebändigter Jagd nach Unsterblichkeit greifen auch Neko Mulally und Angel Suarez für den MOB nach dem Podium. 

 

Aaron Gwin

Wer aufs Podium will, muss erst am fünffachen UCI DH World Cup Sieger Aaron Gwin vorbei: „Mister Chainless“ will sich dieses Jahr den Championship Hattrick sichern. Dabei wird er einmal mehr den Boden zum Beben bringen, wenn er mit seinem TUES die Respekt einflößendsten Strecken des Downhill-Sports bezwingt. 

 

Neko Mulally

In seiner zweiten Saison mit dem MOB will Neko ein Zeichen setzen und den Besten der Welt beweisen, dass er Podiumsmaterial ist. Auch über den World Cup hinaus ist er fester Bestandteil der Downhillwelt: Mit seinem eigenen Stop auf der PRO GRT hat Neko ein neues Highlight in der US DH Racing Szene geschaffen. 

 

Angel Suarez

Nach zwei Jahren mit zahlreichen Verletzungen ist Angel wieder fit und heiß darauf, sein ganzes Potential im Worldcup zu entfesseln. Und zu zeigen, dass er seine hohe Geschwindigkeit auch beständig fahren und sich in der Szene etablieren kann.