February 08, 2018

Das neue CAPRA ist da!

 

 

Gerade mal vier Wochen nach der großen Brand Relaunch Kampagne und der Vorstellung unserer 2018er Versionen vom TUES, JEFFSY und DIRTLOVE, ist es wieder Zeit für Big News: Das neue CAPRA kommt jetzt in 27,5“ und 29“! 

 

Eines hat unsere Brand Relaunch Kampagne gezeigt – wir gehen lieber einen ungewöhnlichen Weg, um neue Produkte vorzustellen. Die „Goatman“ Kampagne zum neuen CAPRA bildet da keine Ausnahme. Zu Beginn der Kampagne haben wir einen kryptischen Video-Teaser online gestellt, der den Hype ums Bike nochmal richtig anheizte. Der komplette Film, der auf unseren Social-Media-Kanälen zu sehen ist, verdeutlicht unsere Leidenschaft für qualitativ hochwertige Produkte und abgefahrene Kampagnen. Und beim CAPRA Release Video handelt es sich natürlich nicht um ein normales Riding-Video: „The Return of the Goat“ ist ein 12-minütiger Kinostreifen im 80er Horrorfilm Style, der eine neue CAPRA Ära einläutet. 

Viel Spaß mit dem Film! 

 

CAPRA jetzt auf 27,5” und 29”

Mit der Neuauflage des CAPRA haben wir eine ausgewachsene Downhill-Maschine mit der Uphill- Performance eines Trailbikes gekreuzt. Die moderne Geometrie mit kurzen Kettenstreben und einem flachen Lenkwinkel vereint das Beste aus zwei Welten auf perfekte Weise. Das neue CAPRA rollt nun auf 27,5“ und 29“ Laufrädern und liefert genau die richtige Kombination aus der Agilität eines Trailbikes und einer Spurtreue auf Downhill- Niveau.

Der metrische 250/230er Dämpfer (27/29) erzeugt den massiven Federweg des CAPRA mit gewohnt niedrigem Übersetzungsverhältnis und kann mit außergewöhnlicher Performance überzeugen, wie sie jenseits von DH-Kursen selten anzutreffen ist. Deshalb durchläuft das CAPRA auch die selben Tests wie das TUES und bekommt eine uneingeschränkte Freigabe für Bikeparks.

Das CAPRA 29 überzeugt durch Laufruhe und Kontrolle auf schnellen Downhills, während es im Uphill ein effizienter Kletterer ist. Die ausgezeichnete Traktion verleiht ungeahnten Vortrieb für kraftintensive Anstiege. Durch den flachen Lenkwinkel, den langen Radstand und die großen Laufräder ist es der perfekte Partner, von der Megavalanche bis hin zu kilometerintensiven Touren mit vielen Up- und Downhills. Noch vielseitiger wird es durch den FlipChip, mit dem der Lenkwinkel noch einmal um ein halbes Grad variiert werden kann.

Das CAPRA 27 ist für alle, die in einem Enduro die Wendigkeit einesTrailbikes mit den Reserven eines Downhillers suchen. Durch sein mehr an Federwegsreserven liegt es so satt auf dem Trail wie ein echtes DH-Bike. Der flache Lenkwinkel und der lange Radstand sorgen für einen superstabilen Geradeauslauf, den extra kurzen Kettenstreben hat es seine Sprungfreudigkeit, Agilität und seine ungezügelte Gier nach Kurven zu verdanken. Ohne Einschränkung eine kompromisslose Bergab-Maschine – mit der man keinen Lift mehr braucht.

Hier gibt's die komplette CAPRA Range zu sehen.