February 28, 2017

Der Irm rockt Sanremo

Bevor Erik und Filmer Ralf Schupp im sonnigen Spanien ankamen, erlaubten sie sich einen kurzen Break in Sanremo, Italien. Gestartet waren sie bei eisigen Temperaturen und winterlichem Gemüt in Deutschland. Umso größer war dann die Freude vor Ort, wo es beinahe schon frühlingshaft zuging. Es gab frisch gepresste Zitronen aus dem Garten der Unterkunft, die Orangen und Kiwis hingen an den Bäumen und das Frühstück war perfekt, um mit voller Energie in den Tag zu starten. Danach ging es auch schon auf die Piste, denn die Downhillstrecken vor Ort warteten schon darauf, von Erik unsicher gemacht zu werden. Für Irm70 war es sichtlich eine Freude und ein gutes Training, die Strecken mit seinem TUES unter die Lupe zu nehmen.