July 18, 2019

Die YT Mob World Tour: Episode #1

 

Gemeinsam mit dem YT Mob sind wir dieses Jahr auf sechs Kontinenten unterwegs, um das nächste „Young Talent“ im Downhill-Racing für den YT Mob zu suchen.

 

 

In sechs Young Talent Camps auf der ganzen Welt wählen wir aus über 500 Bewerbern am Ende die beiden besten Nachwuchstalente aus, um sie für 2020 als Teil des YT Mob unter Vertrag zu nehmen. Damit nicht genug: Die Videoreihe „The YT Mob World Tour“ nimmt Dich mit auf diese hoffnungsvolle Suche nach Talent und blickt YT Mob Team Owner Martin Whiteley sowie Weltcup Athlet Angel Suarez während der Young Talent Camps über die Schultern. In sieben Episoden beschäftigt sich die Videoreihe mit der Frage, welche beiden Talente es am Ende der Young Talent Camps ins Finale schaffen, und versucht dabei herauszufinden, was es braucht, um ein erfolgreicher Downhill World Cup Profi zu werden. Um Antworten auf diese Frage zu finden kommen unter anderem auch World Cup Athleten wie Brook MacDonald, Greg Minnaar und Neko Mulally – alle frühere Schützlinge und entdeckt von Martin Whiteley – zu Wort. Gefilmt wird die Serie von Knowmad Development, bekannt von der Tales of the Mob Reihe.

 

 

 

 

 

 

Episode #1 – What is Talent?

 

 

 „Es gibt kein Geheimrezept für Talent. Gäbe es eins, würde da draußen jeder dasselbe machen.“

– Martin Whiteley

 

 

Nirgendwo steht geschrieben, wie Du Talent findest oder es Dir zu Eigen machst. Weil es niemand weiß. Deshalb ist es unheimlich schwer, wahres Talent rechtzeitig zu entdecken und richtig zu fördern. Doch mit Jemandem an der Seite, der den richtigen Riecher hat, einen geschulten Blick, langjährige Erfahrung und das entscheidenden Bauchgefühl, ist es möglich, versteckte Talente zu entdecken.

Genau so jemand ist YT Mob Team Owner Martin Whiteley. Als Entdecker, Förderer und Mentor von heutigen UCI World Cup Profis wie Greg Minnaar, Neko Mulally und Brook MacDonald weiß er, wie unterschiedlich Talent in Erscheinung tritt und dass es obendrein Mehr braucht, um langfristig erfolgreich zu sein.  

 

 

 

Die Erfolgsformel

Talent alleine reicht nicht aus, um ein Profi auf seinem Gebiet zu werden. Es ist die Summe vieler Faktoren, die darüber entscheidet, wer sich von den anderen abhebt und sich an die Spitze setzt. Doch welche Faktoren sind das? Was muss ein Young Talent mitbringen, um einen Vertrag für den YT Mob zu erhalten? Was braucht es darüber hinaus, um ein erfolgreicher Profi-Athlet zu werden?

Neben einem angeborenen Talent auf dem Bike ist unermüdliche Leidenschaft essentiell, um am Ball zu bleiben, wenn der Erfolg auf sich warten lässt. Du brauchst ein konkretes Ziel und den nötigen Biss, alles für dieses Ziel zu geben. Du musst besessen sein, von dem, was Du tust. Du darfst nicht aufhören zu lernen und Dich zu verbessern, sowohl mental als auch körperlich. Wenn diese beiden Faktoren – Talent und Leidenschaft – zusammentreffen, ist das die halbe Miete. Sie definieren Dein Erfolgspotential. Aber am Ende entscheidet Deine Entschlossenheit darüber, ob Du tatsächlich Erfolg haben wirst. Deshalb suchen wir in den Young Talent Camps nach jungen Talenten, die diese Eigenschaften als Grundlage für zukünftigen Erfolg und das größte Entwicklungspotential mitbringen.

 

 

Was passiert bei den Young Talent Camps?

Insgesamt veranstalten wir sechs Camps auf sechs Kontinenten. Aus über 500 Bewerbungen haben wir jeweils 20 Teilnehmer für ein Young Talent Camp ausgesucht. Drei Tage lange lernen die Teilnehmer von World Cup Rider Angel Suarez bei Trackwalks, wie sie ihre Line finden, wie sie schneller werden und worauf es neben Skills auf dem Bike sonst noch ankommt, um ein erfolgreicher Downhill-Profi zu werden.

 

 

 

 

 

„Es ist cool, die Chance zu haben, so talentierten Fahrern zu helfen und ich bin beeindruckt, wie viel Talent ada draußen schlummert. Zu Beginn meiner Karriere hat es mir immer sehr viel gebracht, einen erfahrenen Profi an meiner Seite zu haben, der mir Dinge zugetraut, mein Selbstbewusstsein gestärkt und mir dadurch geholfen hat, dass ich mich auf dem Bike immer wohler fühle.

Zu dem Punkt meiner Karriere war genau das super wichtig und ich hoffe, dass ich für die Kids hier eine ähnliche Rolle einnehmen kann. Jeder von ihnen hat unterschiedliche Stärken und ich glaube, es wird schwer, einen vollkommen Fahrer zu finden. Aber mir macht dieser Prozess enorm viel Spaß.“

– Angel Suarez, YT Mob Pro Rider

 

 

 

 

 

Unter den geschulten Blicken von Martin Whiteley können die Nachwuchstalente bei Timed Runs das Gelernte in die Tat umsetzen und ihren Fortschritt auch auf der Stoppuhr schwarz auf weiß sehen. Am Ende aller Camps laden wir acht der vielversprechendsten Young Talents in das Mob HQ nach Granada, Spanien, ein. Dort entscheiden wir uns in einem finalen Camp für zwei Talente, die wir für 2020 als Teil des YT Mob unter Vertrag nehmen werden. 

 

 

 

 

 

Zurück zu unseren Wurzeln

Talent, pure Leidenschaft und der unbändige Wille, sein Potential vollkommen auszuschöpfen, sind die Basis jeder erfolgreichen Karriere und Werte, auf denen die Erfolgsgeschichte von YT gründet:  

 

„Mit unserem Namen stehen wir dafür ‚Young Talent‘ zu entdecken. YT Industries ist gestoked mit Martin bei diesem Projekt zusammenzuarbeiten, weil wir damit auch einen Stückweit zu unseren Wurzeln zurückkehren, indem wir jungen Talenten die Chance bieten, sich zu zeigen und ihre Leidenschaft für unseren Sport unter Beweis zu stellen. Wir sind davon überzeugt, dass ‚The Mob World Tour‘ eine einzigartige Gelegenheit ist, das vorhandene Talent da draußen zu entdecken und sich weiterentwickeln zu lassen. Wir sind sehr gespannt, wie sich das Team letztendlich zusammensetzen wird.“

– Markus Flossmann, CEO YT Industries

 

Mit der YT Mob World Tour helfen wir der nächsten Generation des Downhill-Racings dabei, ihre Leidenschaft leben zu können und ihr Talent vollkommen zu entfalten. Als Unternehmen, das für Young Talent im Firmennamen trägt, sehen wir es als unsere Aufgabe an, allen Young Talents da draußen eine Chance zu geben. Deshalb ist die YT Mob World Tour ein Projekt, in dem wahnsinnig viel Herzblut steckt und das die DNA von YT erzählt.

 

Als Titelsponsor freuen wir uns sehr darauf, in den nächsten Monaten mehr über das Erfolgsgeheimnis von Weltklasse Downhill-Fahrern zu erfahren, aber viel mehr noch darauf, die nächste Gerneration Young Talents des Downhill-Sports kennenzulernen. 

 

Hier kannst Du Dir die erste Folge der Mob World Tour Series anschauen:

 

 

 

Photos by Isac Paddock

Video by Knowmad Development